Länderinfo Chile

Klima in Chile

Das Klima in Chile weist eine große Vielfalt an unterschiedlichen Wetterbedingungen auf, bedingt durch seine die große landschaftliche Vielfalt. Es gibt im Groben mindestens sieben verschiedenen Klimazonen von der Wüste im Norden zur alpinen Tundra und Gletschern im Osten, humid-subtropisch auf den Osterinseln, ozeanisch im Süden und mediterran in Zentralchile. Im größten Teil des Landes gibt es die vier Jahreszeiten Sommer (Dez.-Feb.), Herbst (März-Mai), Winter (Jun-Aug.) und Frühling (Sept.-Nov), aber es gibt auch die vielen klimatischen Extreme, wie den kalten Humboldt Strom und die Hochanden, das Altiplano im Nordosten, die staubtrockene Atacama Wüste und die Gletscher Patagoniens. Auf jeden Fall sollte man bei den Vorbereitungen für Chile, je nach Reiseverlauf, beachten welche Klimazonen man durchquert.

OSTERINSEL

Tropisches Regenwaldklima an der Grenze zu subtropisch humidem Klima mit Temperaturen um die 18ºC im Juli-August und 28ºC im Februar, milde Winter, viel Regen im Mai, wobei Regen das ganze Jahr über möglich ist. Bedingt durch die Insellage ständiger Wind, der immer Kühlung bringt, gelegentlich starker Regen und Sturm, in den Wintermonaten von Juli – August, aber in der Regel keine Zyklone oder Hurricans.

REISEPASS

Deutsche, Österreicher und Schweizer benötigen bei der Einreise einen noch mindestens 6 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass. Da die Bedingungen für Staatsbürger anderer Länder möglicherweise variieren, bitten wir unsere Kunden, sich rechtzeitig vor Abreise beim zuständigen Konsulat zu informieren. Da sich die Ein- und Ausreisebestimmungen kurzfristig ändern können beachten Sie bitte, dass diese Angaben ohne Gewähr sind. Aktuelle Bestimmungen finden Sie unter www.auswaertiges-amt.de. Ein Passverlust kann zu erheblichen Komplikationen führen. Bitte bewahren Sie Ihren Reisepass gut auf. Ratsam ist es, eine beglaubigte Kopie des Reisepasses mitzuführen.

GESUNDHEITSBESTIMMUNGEN

Magenkrankheiten sind in Chile nicht unüblich. Es ist empfehlenswert nicht auf der Straße zu Essen, bei rohem Obst und Gemüse vorsichtig zu sein sowie nur abgekochtes- oder „Flaschenwasser“ zu sich zu nehmen.
In Chile gibt es Privatkliniken, hier kann die medizinische Versorgung mit europäischem Standard verglichen werden. Bitte sprechen Sie uns vor Ort an – sollte es Ihnen nicht gut gehen.

IMPFUNGEN

Impfungen sind bei einer direkten Einreise von Deutschland nicht vorgeschrieben.
Bei Einreise aus einem Gelbfiebergebiet (z. B Nachbarstaaten) ist der Nachweis einer gültigen Gelbfieberimpfung erforderlich.

Empfohlene Standardimpfungen
Tetanus, Diphtherie, Mumps, Masern, Röteln, Influenza und Pertussis.

Reiseimpfungen

Gelbfieberimpfung ist nicht vorgeschrieben, aber wir empfehlen Malaria Prophylaxe, je nach Region und Reiseart evtl. Hepatitis A- und Typhusimpfung und, bei einem Langzeitaufenthalt, Hepatitis B und Tollwutimpfung.

Bitte lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten oder wenden Sie sich an das Tropeninstitut.

SICHERHEIT

Wir achten auf Ihre Sicherheit! Unsere Rundreisen werden ausschließlich mit ausgewählten Transportunternehmen sowie Chauffeuren durchgeführt.
Unterwegs sollte man nicht sorglos mit seinen Wertsachen umgehen. Diebstähle treten relativ häufig auf, besonders dort wo sich viele Touristen aufhalten. Am besten bewahrt man seine Wertsachen in einem Geldgürtel auf, der unter der Kleidung getragen werden sollte. Unnötig große Geldsummen, wichtige Dokumente oder sehr wertvolle Gegenstände sollten am besten in der jeweiligen Unterkunft im Safe gelassen werden. Zum Vorteil ist auch, sich einer Gruppe anzuschließen.
Da es in den letzten Jahren gelegentlich zu Raubüberfällen gekommen ist, vermeiden wir unsichere Routen und unnötige Nachtfahrten.
Bitte beachten Sie bei Fernreisen grundsätzlich die jeweiligen Reisehinweise des Auswärtigen Amtes.

LITERATUR
Dumont-Reiseführer Chile mit Osterinsel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen